Security

Im Kompetenzbereich „Security“ wird die anwendungsorientierte Forschung und Entwicklung von sicheren und datenschutzgerechten Softwaresystemen, Kommunikationsprotokollen und Hardwaresystemen gebündelt. Forschung im Bereich IT-Sicherheit hat an der Universität Hamburg eine langjährige Tradition, da einer der ersten deutschen Lehrstühle für IT-Sicherheit an der Universität Hamburg angesiedelt war. Die Zusammenarbeit mit Firmen und Behörden aus der Metropolregion Hamburg erfolgt im Rahmen von BMBF- und BMWi-Projekten, insbesondere auf den Gebieten IT-Sicherheitsmanagement, medizinischer Datenschutz und in der IT-Sicherheitsausbildung. Darüber hinaus bietet der Kompetenzbereich „Security“ Beratung und Unterstützung bei der Analyse und Absicherung von Kommmunikationssystemen, beim Schutz vor Hacking und bei der Analyse von Software an.

Leiter: Prof. Dr. Hannes Federrath
Leitende Mitarbeiter: Dr. Dominik Herrmann