Datenschutz

Die HITeC Datenschutzrichtlinie wurde am 1. Februar 2018 aktualisiert.

Datenschutzrichtlinie

HITeC betreibt eine Internetseite mit allgemeinen Informationen, sowie mit einem interaktiven Bereich zur Kontaktaufnahme. Wir legen großen Wert auf den Schutz personenbezogener Daten und messen dem Schutz der Privatsphäre hohe Bedeutung bei wobei wir die gesetzlichen Datenschutzbestimmungen beachten. Im Folgenden erklären wir Ihnen, wie wir mit Ihren persönlichen Daten umgehen.

Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzrechts ist:
Hamburger Informatik Technologie-Center e. V. (HITeC)
c/o Fachbereich Informatik
Universität Hamburg
Vogt-Kölln-Str. 30
22527 Hamburg
Deutschland

Beauftragter für den Datenschutz:
Torsten Schwinghammer
privacy@hitec-hamburg.de

Erhebung personenbezogener Daten

HITeC erhebt, speichert oder verarbeitet Daten nur für die Ausübung der eigenen Geschäftszwecke. Grundsätzlich steht unsere Website allen Nutzern zur Verfügung, ohne dass persönliche Daten erhoben werden. Personenbezogene Daten werden ausschließlich in dem Umfang abgefragt, verarbeitet und genutzt, in dem es erforderlich ist, um von Ihnen abgefragte Leistungen zu erbringen oder Inhalte bereitzustellen. Die Erhebung dieser personenbezogenen Daten erfolgt auf freiwilliger Basis, wenn uns das möglich ist.

Erfassung allgemeiner Informationen

Wenn Sie auf unsere Website zugreifen, werden automatisch Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen beinhalten etwa die Art des verwendeten Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet Service Providers und ähnliches. Es handelt sich hier ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen. Zudem werden diese Daten ebenso beim Zugriff auf jede andere Website im Internet generiert. Es handelt sich also nicht um eine besondere Funktion unserer Website. Die derart erhobenen Informationen werden von uns statistisch ausgewertet.

Umgang mit persönlichen Daten

Personenbezogene Daten sind zum Beispiel Name, Postanschrift, Bankverbindung oder E-Mail-Adresse. Wir verwenden diese Daten ausschließlich zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Zusendung von Informationsmaterial oder zur Vertragsabwicklung. Alle personenbezogenen Daten werden bei uns nicht länger als erforderlich gespeichert.

Wir gehen nur mit personenbezogenen Daten um, soweit dies im Einklang mit datenschutzrechtlichen Bestimmungen möglich ist. Wir sind dabei auch um alle notwendigen, technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen bemüht, um Ihre personenbezogenen Daten jederzeit angemessen vor unberechtigtem Zugang und Missbrauch zu schützen. Wir unternehmen entsprechend des Standes der Technik alle erforderlichen technischen und organisatorischen Anstrengungen, Ihre Kundendaten vor Verlust, Verfälschung oder Kenntnisnahme Unbefugter zu sichern.

Die Verwendung personenbezogener Daten unterliegt den Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), sowie rechtlicher Regelungen des Telemediengesetzes (TMG).

Kontaktaufnahme mit HITeC

Treten Sie per E-Mail oder Kontaktformular mit uns in Verbindung, werden die von Ihnen gemachten Angaben zum Zwecke der Beantwortung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussaktionen gespeichert.

Speicherung der Daten

Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hierin genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperre, Löschung und Widerspruch

Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre bei HITeC gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Ebenso haben Sie das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder, abgesehen von der vorgeschriebenen Datenspeicherung zur Geschäftsabwicklung, Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Bitte senden Sie Ihren Antrag an privacy@hitec-hamburg.de oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Damit eine Sperre von Daten jederzeit berücksichtigt werden kann, müssen diese Daten zu Kontrollzwecken in einer Sperrdatei vorgehalten werden. Sie können auch die Löschung der Daten verlangen, soweit keine gesetzliche Archivierungsverpflichtung besteht. Soweit eine solche Verpflichtung besteht, sperren wir Ihre Daten auf Wunsch. Sie können Änderungen oder den Widerruf einer Einwilligung durch entsprechende Mitteilung an uns mit Wirkung für die Zukunft vornehmen.

Inhalte und Dienste von Drittanbietern

Das Angebot auf unserer Webseite erfasst unter Umständen auch Inhalte, Dienste und Leistungen von anderen Anbietern, die unser Angebot ergänzen. Beispiele für solche Angebote sind Karten von Google-Maps, YouTube-Videos oder Grafikdarstellungen Dritter. Der Aufruf dieser Leistungen von dritter Seite erfordert regelmäßig die Übermittlung Ihrer IP-Adresse. Damit ist es diesen Anbietern möglich, Ihre Nutzer-IP-Adresse wahrzunehmen und diese auch zu speichern. Wir bemühen uns sehr, nur solche Drittanbieter einzubeziehen, die IP-Adressen allein zur Auslieferung der Inhalte nutzen. Wir haben dabei jedoch keinen Einfluss darauf, welcher Drittanbieter gegebenenfalls die IP-Adresse speichert.

Diese Speicherung kann zum Beispiel statistischen Zwecken dienen. Sollten wir von Speicherungsvorgängen durch Drittanbieter Kenntnis erlangen, weisen wir unsere Nutzer unverzüglich auf diese Tatsache hin. Beachten Sie bitte in diesem Zusammenhang auch die speziellen Datenschutzerklärungen zu einzelnen Drittanbietern und Dienstleistern, deren Service wir auf unserer Webseite nutzen.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Fragen zum Datenschutz

Wenn Sie Fragen oder Bedenken hinsichtlich der HITeC Datenschutzrichtlinie oder Datenverarbeitung haben, senden Sie uns unter privacy@hitec-hamburg.de oder über unser Kontaktformular eine Mitteilung.

Webanalyse

Diese Website benutzt Matomo, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Matomo verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetangebotes werden auf Server in Deutschland gespeichert.

Die IP-Adresse wird sofort, noch vor der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Sie können das Speichern der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern (Do Not Track). Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.